Beratung zu Pflegehilfsmitteln, Kostenübernahme & Co. – Pflegedienst Via

Unser Service beinhaltet auch kostenlose und individuelle Beratungsbesuche im Raum Halle (Westfalen) und Umgebung. Das Vorliegen eines Pflegegrades ist in diesem Fall nicht vonnöten. Unser ausgebildetes Personal steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Wir helfen Ihnen bei:

  • Kostenübernahme durch Kranken- und Pflegekassen
  • Befreiung von Rezeptgebühren
  • Ausfüllen von Anträgen, z. B. Schwerbehindertenausweis
  • Begutachtung im Rahmen der Pflegeversicherung
  • Wohnraumanpassung
  • Beantragung von Pflegehilfsmitteln wie Pflegebetten, Rollstühle, Badewannensitze
  • Beantragung des Pflegegrades
  • Verhinderungspflege bei Urlaub oder Krankheit von pflegenden Angehörigen
  • Servicekatalog z. B. Besorgung von Medikamenten, Leerung des Briefkastens, Blumen- und
  • Haustierversorgung
  • Beratungsnachweise für die Pflegekasse
    • Pflegegrad 2 & 3 halbjährlich
    • Pflegegrad 4 & 5 vierteljährlich

Wir bieten den besten Service in Halle (Westfalen) – Pflegedienst Via

Unser Team hilft Ihnen auch bei Einsprüchen – wir möchten Sie entlasten und Ihnen einen entspannteren Alltag ermöglichen. Verlassen Sie sich deshalb auf unser Know-how und langjährige Erfahrung. Sie haben zusätzliche Fragen zu unserem Angebot? Sprechen Sie uns an – der Pflegedienst Via nimmt sich Zeit für Ihre Fragen zu Pflegehilfsmitteln, Wohnraumanpassung und mehr.